Nuss-Apfel-Schoko Kuchen

Zubereitung:

Zuerst alle trockenen Zutaten gut miteinander vermengen und in eine Rührschüssel geben. Nun die Margarine (Zimmertemperatur) und die Sojamilch langsam unter die trockenen Zutaten rühren. Alles gut verrühren. Zum Schluss geben wir den geraspelten Apfel in den Teig und verrühren es noch einmal.

Den Teig in die Backform geben und den Kuchen nun für ca. 60 min in den Backofen bei 180° C backen.

Sollte es etwas zu viel Teig für die Backform sein, einfach noch ein Paar Muffins mit in den Backofen geben.
Diese sollten natürlich nicht die ganzen 60 min mit backen. Für die Muffins sollten ca. 25 min ausreichen.

Zutaten:

für 1 Kasten-Backform (ca. 30 cm)

  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 250 g Rohrzucker
  • 1 Pk. Backpulver
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 300 ml Sojamilch
  • 50 g Margarine
  • 1 Apfel

Wie lecker war es?

Bitte gib eine Bewertung ab!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Rezeptinformation

Angaben pro Portion

Kalorien: kcal

Zeitaufwand

Vorbereitung: 10 Min.
Zubereitung: 60 Min.

Schlagwörter

Kommentare sind geschlossen.