Schoko-Sahne Schnitte

Zubereitung:

Alle feuchten Zutaten gut verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver, Zucker und Sojamehl verrühren und langsam zu den feuchten Zutaten geben. Den Teig kurz aber gut verrühren. Wir heizen den Backofen auf 160° C vor. Nun den Teig in eine quadratische Backform geben und für ca. 25 min im Ofen mit Umluft backen. Nach dem Backen, den Kuchen noch in der Form erkalten lassen.

Wenn der Kuchen kalt ist, nehmen wir ihn aus der Form und schneiden die vier Seiten ab, so dass ein großes Quadrat entsteht. Danach schneiden wir bei allen vier Teilen den oberen harten Teil ebenfalls ab. Jetzt schlagen wir die Sojasahne auf und geben, nach Bedarf oder Geschmack, Zucker zum süßen hinzu. Wir streichen eine Schicht Sahne auf jeweils zwei der vier Kuchenstücke und legen die andere, nicht bestrichene Hälfte darauf. Als Nächstes machen wir die Marzipanhülle für unsere Kuchen.

Für diesen Kuchen habe ich ca. 320 g Marzipanrohmasse mit grüner und 40 g mit roter Lebensmittelfarbe gefärbt. Wir teilen die grüne Masse in 2 Teile und rollen diese sehr dünn aus. Am besten geht das auf einer Silikon-Backmatte. Wenn das Marzipan am Ausroller kleben sollte, kann man etwas Puderzucker auf das Marzipan geben. So klebt es nicht an. Wir legen das ausgerollte Marzipan über unser Törtchen und drücken die 4 Ecken zusammen. Das überstehende Marzipan schneiden vorsichtig mit einem Messer ab.

Das rote Marzipan rollen wir ebenfalls dünn aus und schneiden uns daraus ein Herz (man kann auch einen Plätzchenausstecher nehmen). Jetzt noch ein Herz jeweils auf einen Kuchen legen und mit Sahne dekorieren. Einen schönen Valentinstag.

Zutaten:

für 2 Törtchen (quadratische Backform eignet sich am besten)

Teig:

  • 250 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 1 Pk Backpulver
  • 75 g Pflanzenöl
  • 250 g Schokoladen-Soja Joghurt
  • 2 EL Sojamehl
  • 4 EL Sojamilch

Schokolade Füllung:

  • 1Pk Sojasahne
  • 50 g Zucker

Dekor:

  • ca. 360 g Marzipan
  • Lebensmittelfarbe nach Geschmack

Wie lecker war es?

Bitte gib eine Bewertung ab!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Rezeptinformation

Angaben pro Portion

Kalorien: kcal

Zeitaufwand

Vorbereitung: 95 Min.
Zubereitung: 25 Min.

Schlagwörter

Kommentare sind geschlossen.