Burrito mit Gemüsefüllung

auch Lavash oder Wrap genannt

Zubereitung:

Kartoffeln und Karotte schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Paprika und Zuckerschoten ebenfalls würfeln und die Lauchzwiebeln in dünne Ringe schneiden. Zuerst die Kartoffeln und Karotten in Salzwasser für etwa 3 min kochen. Dann die Paprika, Zuckerschoten und die Lauchzwiebeln hinzugeben.

Das Ganze nochmals ca 3 min köcheln. Abgießen und zur Seite stellen. Als nächstes das vegane Gehackte (nach Anleitung) anbraten und dann das Tomatenmark hinzu geben. Alles noch kurz anrösten. Jetzt das Gemüse, die Tomaten und die fein gehackte Chili und den Knoblauch hinzufügen. Die Gemüse-Hack-Mischung für etwa 10 min, zugedeckt, köcheln lassen. Nach Bedarf noch Wasser hinzugeben.

Nun müssen wir nach die Lavash entweder im Backofen oder der Mikrowelle erwärmen. Die Lavash halbieren, ein Salatblatt auf eine Seite legen und darauf ein paar Löffel Gemüsemischung geben. Einrollen, gehackte Petersilie darüber geben und warm servieren. Dazu können wir einen Salat essen.

Zutaten:

für 6-8 Lavash / Burritos

  • 180 g Soja Gehacktes
  • 200 g festkochende Kartoffeln
  • 1 mittelgroße Karotte
  • 1/2 rote und gelbe Paprika
  • 1-2 Stangen Lauchzwiebel
  • 100 g Zuckerschoten
  • 1/2 Dose Pizzatomaten
  • Tomatenmark
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine frische Chili
  • 1 Packung Lavash (4 große Blätter)
  • 6-8 Salatblätter
  • Pfeffer und Salz
  • etwas frische Petersilie

Wie lecker war es?

Bitte gib eine Bewertung ab!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Rezeptinformation

Angaben pro Portion

Kalorien: kcal

Zeitaufwand

Vorbereitung: 30 Min.
Zubereitung: 30 Min.

Schlagwörter

Kommentare sind geschlossen.