Kichererbsen-Tomaten Suppe

Zubereitung:

Die Suppe ist schnell und einfach zubereitet. Zuerst schneiden wir das Gemüse in mundgerechte Stücke.

In einem Suppentopf erhitzen wir das Olivenöl und dünsten die Zwiebeln darin an.

Danach geben wir das restliche Gemüse (ohne die Kichererbsen) hinzu.

Unter ständigem Rühren, lassen wir das Gemüse kurz anbraten.

Als nächstes löschen wir Gemüse mit dem Wasser ab und geben das Tomatenpüree hinzu. Jetzt lassen wir die Suppe ca. 15 Minuten köcheln.

Nun geben wir noch den getrockneten Basilikum und die Kichererbsen hinzu. Die Kichererbsen sollten vorher gut abwaschen werden.

Zum Schluss schmecken wir unsere Suppe noch mit Salz und Pfeffer ab.

Vor dem Servieren geben wir noch etwas frischen Basilikum über die Suppe.

Zutaten:

für 4 Personen

  • 250 g Karotten
  • 2 Zwiebeln
  • 200 g grüne Bohnen oder Zuckerschoten
  • 3-4 Stangen Sellerie
  • 700 ml pasierte Tomaten
  • 1 TL Basilikum (getrocknet)
  • 1 Dose Kichererbsen (ca. 300 g)
  • Frischer Basilikum
  • 250-300 ml Wasser
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Dazu passt gut ein frisches Ciabatta oder Vollkornbrot.

Wie lecker war es?

Bitte gib eine Bewertung ab!

Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Rezeptinformation

Angaben pro Portion

Kalorien: kcal

Zeitaufwand

Vorbereitung: 30 Min.
Zubereitung: 30 Min.

Schlagwörter

Kommentare sind geschlossen.